operoderspree oper oder spree    
 
  • Programm
  • Infos + Tickets
  • Team
  • Bewerben
    • Internationaler Opernkurs
  • Sponsoren
  • Archiv
  • Impressum
 
 

ARCHIV


 

SommerNachtTraum

Operètte magique für zwei Elfen,
vier Menschen und acht Handwerker

von Wolfgang Böhmer (Musik) und Peter Lund (Text)
nach der Komödie von William Shakespeare
Koproduktion der Stiftung Stift Neuzelle und der
Neuköllner Oper Berlin

Uraufführung 22. Juli 2000 Kreuzhof im Kloster Neuzelle

Premiere 11. August 2000 Neuköllner Oper


Regie Peter Lund

Musikalische Leitung Heinz Adrian Schweers

Ausstattung Ulrike Reinhard

Darsteller Oberon Tobias Müller-Kopp, Titania Lilia Milek, Demetrius Andreas Gergen, Helena Nicole Rösler, Lysander Guido Kleineidam, Hermia Vera Bolten, Zettel Markus Düllmann, Squenz Andreas Kohlmann/Emil Hachfeld, Elf Rogier Hardemann

Band der Neuköllner Oper Berlin


Pressestimmen
„Dieser SommerNachtTraum hat das Zeug zum Kultstück.“ Der Tagesspiegel 13.08.2000

„Es ist eine Freude mitzuerleben, mit welcher Frische die jungen Darsteller spielen, wie es ihnen Spaß macht, ihrer Rolle Gestalt zu geben. ... Shakespeare im Kloster Neuzelle: SommerNachtTraum als Operette magique.“ MOZ 08.08.2000