2001: Ariadne (1734)

 

Koproduktion der Stiftung Stift Neuzelle und der Burg Beeskow (Oper Oder-Spree)

Premiere 9. August 2001 Kreuzhof im Kloster Neuzelle, 10. August 2001 Burg Beeskow

Regie Tilo Große

Musikalische Leitung Dian Tschobanow

Ausstattung Frauke Bischinger

Darsteller Ariadne Jin Cao, Theseus Ulrike Bartsch/Irene Schneider, Karilda Ulrike Anderson/Helena Köhne, Alkestes Ulrika Torquato, Minos Karl Petersen, Tauris Joakim Klüft/Viktoria Lasaroff

Kammerorchester des Rundfunksinfonischen Orchesters Sofia (Bulgarien)

Pressestimmen
„Eindrucksvolles Musikerlebnis ... Die jungen Sängerinnen und ein Sänger spielten und sangen sich ohne großen Aufwand an Requisiten schnell in die Herzen der Zuschauer.“ MOZ 11.08.2001

Ariadne (1734)