1998: Rappresentatione di Animo et di Corpo (1600)

 

Koproduktion der Stiftung Stift Neuzelle, des Lausitzer Opernsommers und der Associazione Arena Sferisterio Macerata (Italien)

Premiere 26. August 1998 Stiftskirche St. Marien im Kloster Neuzelle

Regie Allí Caracciolo

Musikalische Leitung Johanna Irmscher

Ausstattung Maurizio Agusucci

Darsteller Anima Ivana Broukova, Corpo Othmar Sturm, Intelletto Simone Polacchi, Tempo Salvador Parron-Conus, Angelo Custode Jutta Koch, Mondo Reinhard Krämer, Vita Mondana Angelo Bucci, Piacere Dirk Klawuhn, Eco Iris Werner, Avveduto Maria Novella Gobi, Prudenzio Sergio Mariucci

Chor und Orchester

Pressestimmen
„Die hervorragende Akustik in der Kirche, die glockenklaren Stimmen der Sängerinnen und Sänger, die fremd und doch so wohlklingenden Töne der historischen Musikinstrumente wie Laute und Zink sowie die perfekte Körpersprache der Darsteller erzeugten eine Atmosphäre, von der man sich einfach gefangen nehmen lassen musste.“ MOZ 28.08.1998

„Einmalig – faszinierende Barockoper in der Klosterkirche“ Märkischer Markt 03.09.1998

Animo et di Corpo