Snezana Nena Brzakovic

studierte Gesang in Belgrad/ Serbien und in Berlin. Sie erhielt zahlreiche Preise und  Auszeichnungen. Ihre künstlerische Weiterbildung absolvierte sie bei Prof. Norma Sharp, KS Brigitte Fassbaender und KS Inge Borgh. Sie sang zahlreiche Rollen ihres Fachs und gab Konzerte und Liederabende in Deutschland, Österreich, Weißrussland, Ukraine, Litauen, Serbien usw.

1998–2007 unterrichtete sie Gesang und Lehrpraxis an der HfM Hanns Eisler Berlin. Seit 2006 hat sie die künstlerische und pädagogische Leitung des Instituts für Gesang und Atemschulung in Berlin inne. Sie unterrichtet als Gastprofessorin an der Musik- und Theater Akademie Vilnius/Litauen und am Musikkonservatorium in Ljubljana/Slowenien sowie als Gesangsdozentin und Jurorin bei internationalen Meisterkursen und Gesangswettbewerben.
Viele ihrer Studenten und Schüler sind inzwischen erfolgreicheSänger auf internationalen Bühnen (u.a Staatsoper Berlin, Bolschoi-Theater Moskau, Komische Oper Berlin, Gran Teatre del Liceu-Barcelona, usw.) Seit 2007 ist sie als  Gesangsdozentin bei der Oper Oder-Spree tätig.

SNEZANA NENA BRZAKOVIC